Grün-Emmental: Biogas aus der Region

Ein Projekt mit Pioniercharakter

Grün-Emmental ist ein Projekt zur Förderung der Produktion der erneuerbaren Energie Biogas aus der Region. Das Vergären von Gülle und Mist ersetzt fossile Energien und reduziert damit den CO2-Ausstoss.

Unter dem Namen Grün-Emmental realisieren Bauern zusammen mit Nestlé, Energie 360° und Romande Energie ein Biogasprojekt mit Pioniercharakter. Endziel ist die Reduktion der CO2-Emissionen im Nestlé Werk Konolfingen um 50% durch den Ersatz von 35 GWh/a fossiler Energie durch Biogas aus der Region.

So funktioniert Grün-Emmental

Grün-Emmental möchte eine Pilot Anlage mit einem interessierten Landwirt bauen

Aufgrund der positiven Ergebnisse der Machbarkeitsstudie hat die Kooperationsgemeinschaft Grün-Emmental entschieden, gemeinsam mit einem interessierten Landwirt eine Pilotanlage zu bauen. Unter folgendem Link kann ein Flyer heruntergeladen werden mit weiteren Details.

Sind Sie Landwirt und möchten sich ein Zusatzeinkommen erschliessen? Dann nutzen Sie diese einmalige Chance für Ihren Betrieb!